Applications

Eine Plattform-technologie -
Drei verschiedene Anwendungsfelder.

01

Periimplantitis

In der Periimplantitistherapie wird ein Mundstück verwendet, um das Implantat zu desinfizieren, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. In einem weiteren Schritt können funktionalisierte Verbindungen auf Kohlenstoffbasis auf die Implantatoberfläche in-situ aufgebracht werden, um somit die Reinfektion der Implantatoberflächen zu kontrollieren.

Zum Erklärvideo

02

Parodontitis

In dem engen Raum zwischen der entzündeten Gingiva und der infizierten Zahnwurzel wird die Transient Spark Desinfektion mit einer flexiblen Foliendüse angewandt, die der Anwender ohne chirurgischen Eingriff zwischen Zahnfleisch und Zahn verschieben kann.

03

Endodontie

AmbiJet generiert kurzlebige reaktive Spezies, welche bis zur apikalen Region des Wurzelkanals und in Rezessionen reichen, da sie im Gegensatz zu Flüssigkeit keine Oberflächenspannung aufweisen. Der Transient Spark Disinfection hat eine hocheffiziente, unspezifische deaktivierende Wirkung auf Bakterien sowie auf virulente Komponenten, antigene Bakterienreste und Zellreste.

Zum Erklärvideo